Feste und Feiertage auf Mallorca

7

Wenn eine Reise nach Mallorca ansteht, lohnt es sich, im Vorfeld den lokalen Feiertagen, Festen und Events der Insel etwas Aufmerksamkeit zu widmen. Zu manchen Anlässen werden auf Mallorca große Feste veranstaltet, deren Besuch sich wirklich lohnt. Doch bleiben an einigen Feiertagen in den Städten auch die Geschäfte geschlossen. Damit man also nicht von einem unbekannten Fest überrascht wird, aber auch kein Highlight verpasst, gibt es hier eine Übersicht Mallorcas wichtigster Feste, Feiertage und Events im Jahresverlauf.

Die Heiligenverehrung spielt in allen Regionen der Insel eine zentrale Rolle. So wundert es nicht, dass es in jedem Monat mehrere Feiertage zu Ehren der verschiedensten Heiligen gibt. Weil jeder Ort seinen eigenen Patron hat, fallen die Feiertage überall auf ein anderes Datum. Eine genaue Übersicht gibt es hier.

Januar

01.01. – Neujahrstag (Año nuevo)
06.01. – Heilige Drei Könige (Reyes magos)

Die wichtigsten Feste zu Ehren von Heiligen werden balearen- oder spanienweit begangen, zum Beispiel am Vorabend des 6. Januars das Dreikönigsfest. Dann landen die heiligen drei Könige mit dem Schiff in Palma und ziehen in einem feierlichen Umzug durch die Stadt. Auf Mallorca bekommen die Kinder erst zu Dreikönig ihre Geschenke. Der 16. Januar ist der Vorabend von Sant Antoni. Vielerorts wird gefeiert, wie der heilige Antoni den Teufel in die Flucht schlug. In den Straßen lodern Feuer, verkleidete Teufel und Prozessionen ziehen durch die Stadt. Besonders beeindruckend ist das Schauspiel in Sa Pobla. Zum Patronatsfest des Stadtheiligen Sant Sebastia wird in Palma eine ganze Woche lang gefeiert! Mit Feuerwerk, Livemusik, Barbecues und viel Fiesta würdigen Palmas Bewohner ihrem Patron. Zum Auftakt am 20. Januar bleiben die Geschäfte geschlossen.

Karneval wird im Februar auch auf der Insel gefeiert. In Palmas Altstadt finden am Karnevalssonntag Umzüge statt, „Sa Rua“ für die Erwachsenen und „Sa Rueta“ für die Kleinen.

März

01.03.2017 – Día de las Islas Baleares (Tag der Balearen)
19.03.2017 – St. Joseph (San José)

Am 1. März findet der Tag der Balearen (Diada de Balears) statt. Gefeiert wird die Unabhängigkeit von Spanien als autonome Provinz, welche die Balearen 1983 erlangten. In Palma gibt es einen traditionellen Markt, Stände, Konzerte, Straßenmusik und Folklore. Auch außerhalb Palmas wird vielerorts gefeiert.

Zu Ostern, dem wichtigsten religiösen Fest, wird auf Mallorca die Karwoche mit vielen beeindruckenden Prozessionen und Veranstaltungen gefeiert – für Besucher ein sehenswertes Spektakel. Auch mit Messen und Wallfahrten feiern die Mallorquiner das Osterfest nach alter Tradition.

April und Ostern

13.04.2017 – Gründonnerstag (Jueves Santo)
14.04.2017 – Karfreitag (Viernes Santo)
17.04.2017 – Ostermontag (Lunes de Pascua)

Mitte April startet in Palma das Internationale Volkstanz-Festival. Tanzgruppen mit mehr als 2000 Tänzern aus aller Welt präsentieren ihr Können. Noch mehr Folklore gibt es übrigens Ende Juli beim Folklorefestival Sa Mostra in Sollér.

Mai

01.05.2017 – Tag der Arbeit (Dia del Trabajo)

Ein Highlight am 2. Montag im Mai bildet das Volksfest Moros i Cristians in Port de Sollér. In aufwändiger Detailliertheit wird die historische Schlacht der Mauren gegen die Christen von 1561 nachgestellt, in der die Einheimischen die Stadt gegen einen Piratenangriff verteidigten. Moros i Cristians wird auch in anderen Regionen der Insel groß gefeiert und nachgespielt, zum Beispiel in Pollenca Anfang August oder in Santa Ponca im September.

Juni und Juli

02.06.2017 – Christi Himmelfahrt (Asunción)
04.06.2017 – Johannisnacht (Noche de San Juan)
23.06.2017 – Corpus Christi (Fronleichnam)
29.06.2017 – St. Peter und St. Paul (San Pedro y San Pablo)
25.07.2017 – Tag des heiligen Jakob (Sant Jaume)

Jährlich im Juni findet in Cala d’Or im Südosten der Insel das Internationale Jazz Festival statt. An mehreren Tagen gibt es jeden Abend Live-Musik internationaler Bands im Hafen zu hören. Zum Petrusfest San Pedro am 29. Juni finden in mehreren Städten Schiffsprozessionen und Feuerwerke im Hafen statt. Verfolgen kann man diese zum Beispiel in Port d’Alcudia, Port d’Andratx und Port de Soller. Ein ähnliches Event mit Schiffsprozessionen wird am 16. Juli zu Ehren der Schutzheiligen aller Fischer in Portocristo, Cala Figuera, Cala Rajada und vielen weiteren Küstenorten gefeiert. Am 25. Juli wird der Tag des heiligen Jakob (auf Mallorca: Sant Jaume) begangen, ein Feiertag in ganz Spanien.

August / September / Oktober / November / Dezember

15.08.2017 – Mariä Himmelfahrt (Asunción)
12.10.2017 – Spanischer Nationalfeiertag (Dia de la Hispanidad)
01.11.2017 – Allerheiligen (Todos los Santos)
06.12.2017 – Tag der Verfassung (Constitución)
08.12.2017 – Mariä Empfängnis (Inmaculada Concepción)
25.12.2017 – 1. Weihnachtstag (Navidad)
26.12.2017 – 2. Weihnachtstag (Navidad)

In der Nacht des ersten Augustsamstages machen sich mehrere Tausend Menschen auf den Weg zu einer nächtlichen Wallfahrt. Die Strecke von Palma zum Kloster Lluc ist 48 km weit und wird zu Fuß bewältigt. Jeder kann sich der Nachtwanderung anschließen.

Wenn im September in Mallorcas Weinbaugebiet Binissalem Weinlese ist, feiert die Insel. Mit Weinproben, Tanz und Musik bis in die Nacht und vielen Weinfesten wird sich ausgelassen über die Ernte gefreut.

Im Herbst gibt es nur noch wenige Feiern und Volksfeste auf der Insel. Weihnachten und Silvester werden dann aber wieder groß und traditionell gefeiert – natürlich auch mit großem Feuerwerk.

Las Islas Reisen

Die Leidenschaft, Erfahrung und das Wissen aus über 20 Jahren privater Finca- und Ferienhausvermittlung auf Mallorca möchten wir, das Team von Las Islas Reisen, auf dieser Webseite mit allen Mallorca-Fans teilen.

Kommentare7 Kommentare

  1. Uschi

    Es gibt auf Mallorca sehr viele Feste und Events an denen man die Kultur und das Leben auf Mallorca miterleben kann. Das beste daran ist, die Feste gibt es zu jeder Jahreszeit, so dass man über das gesamte Jahr hinweg aus verschiedenen Events auswählen kann.

  2. Nadine

    Hallo,

    wissen Sie, wan und wo genau das Weinfest in Binissalem ist?

    Danke im Voraus und viele Grüße,

    Nadine

  3. admin

    @Nadine: Unseren Informationen nach am 28. September.

  4. Barbara werth

    Kann ich Karfreitag und Ostermontag Lebensmittel einkaufen? Danke Barbara

  5. Jan

    Hallo, letztes Jahr gab es im November unten an der Promenade zum Hafen /Passeig de Sagrera von allen Gebieten so eine Art Fressmeile. Weiss jemand wie die heisst und wann es die dieses Jahr ggf. wieder gibt? Vielen Dank & Gruß

  6. Gunter

    Hallo,
    wir waren am 22.10.2016 in Estorles und konnten einem wilden Spektakel zusehen. Da zogen mehrere Gruppen in wilden Konstümen (Teufelsmasken und dergleichen und ganz viele Kinder waren dabei) begleitet von trommelnden Musikern durch die Stadt. Dazu wurden noch Feuerwerkskörper abgebrannt. Da das ganze bei spärlicher Beleuchtung stattfand, wirkte die ganze Szenerie unglaublich beeindruckend. Weiß jemand was das für ein Fest ist, worum es geht?
    Danke und Gruß!

  7. Metzger. Irmgard

    Wie lange geht das Fest am 1.03.17nur 1Tag?Oder wie letztes Jahr 3Tage

Sag uns deine Meinung!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist der Artikel nicht mehr aktuell?
Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.